Der beste Zeitpunkt für einen Immobilienverkauf

Das sollten Sie wissen

Erfahren Sie in diesem Beitrag, zu welchem Zeitpunkt sich der Verkauf Ihrer Immobilie am besten anbietet.

Letzte Überarbeitung März 2022

Sabine Dobler

Sabine Dobler

Immobilienexpertin

1. Zeitpunkt bestimmen
2. Einflussfaktoren
3. Persönliche Verkaufsgründe
4. Immobilienwert festlegen

Wann sollten Sie Ihre Immobilie verkaufen?

Den perfekten Zeitpunkt für einen Verkauf gibt es meist nicht oder man verpasst ihn. Niemand kann die Entwicklungen am Immobilienmarkt genau vorhersehen und vieles hat auch mit Ihrer persönlichen Situation zu tun (z.B. wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus verkaufen müssen).

Der passende Verkaufszeitpunkt 

Besser ist es, wenn Sie versuchen den passenden Verkaufszeitpunkt für sich selbst festzustellen. Dieser hängt von sehr vielen verschiedenen konjunkturellen und persönlichen Faktoren ab.

Mit der Beantwortung folgender Fragen, können Sie aber einen ersten Eindruck über Ihre persönliche Verkaufssituation gewinnen:

    Wie schnell möchte ich meine Immobilie verkaufen? Muss die Immobilie bis zu einem bestimmten Zeitpunkt verkauft werden?

    Müssen Sie schnell verkaufen, bleibt wenig Zeit, einen passenden Käufer zu finden. Haben Sie weniger Zeit, werden Sie in der Regel auch den Verkaufspreis niedriger ansetzen müssen, um schneller ans Ziel zu kommen.

    Werden derzeit viele vergleichbare Immobilien in meiner Region angeboten?

    Wenn ja, ist es eher ein schlechter Verkaufszeitpunkt. Denn wenn viele Verkäufer das ähnliche verkaufen, senkt das den Marktwert. In diesem Fall sollten Sie warten.

    Werden in meiner Region derzeit viele Immobilien gekauft?

    Hören Sie sich bei Verwandten oder Bekannten um. Vielleicht wissen diese, ob aktuell viel Menschen interessiert an Immobilien in Ihrer Region sind. 

    Wenn ja – dann ist ein guter Verkaufszeitpunkt da.

    Ist der aktuelle Kreditzinsmarkt für Käufer interessant? Kommen potenzielle Käufer aktuell leicht an Kredite?

    Wenn ja – dann ist ein guter Verkaufszeitpunkt.

    Wenn potenzielle Käufer gute Voraussetzungen bei der Finanzierung einer Immobilie vorfinden (z.B. niedere Kreditzinsen, leichte Finanzierungsmöglichkeiten – wenig Eigenkapital notwendig …) gibt es eine große Nachfrage nach Immobilien. Ist die Nachfrage groß steigt auch der Preis Ihrer Wohnung, Ihres Grundstückes oder Hauses.

    Lässt sich in der näheren Zukunft mit einer Wertsteigerung meiner Immobilie rechnen?
    Es gibt natürlich viele externe Faktoren, die die Wertentwicklung Ihrer Immobilie positiv oder negativ beeinflussen. Erfahren Sie, dass in 10 Jahren die örtliche Müllabfuhr neben Ihrem Haus ein Lagerplatz einrichtet, sollten Sie Ihre Immobilie am besten vor der Veröffentlichung des Bauvorhabens verkaufen. Wird in der Zukunft Ihr Wohnviertel in ein Luxus-Villen-Viertel umgebaut, sollten Sie auf die Umsetzung warten und erst dann verkaufen.
    Entstehen für mich mehr Kosten, wenn ich mit den Verkauf zögere z.B. durch einen Leerstand der Immobilie?

    Haben Sie noch keinen Käufer für die Immobilie gefunden, ist es auch wichtig, Ihre Leerstandskosten bei Ihren Überlegungen zu berücksichtigen. Wenn Sie Ihre Immobilie erst in einem Jahr verkaufen, aber auch monatlich z.B. 500 EUR Kosten entstehen, sollten Sie nach einem Jahr auch die entstandenen Leerstandskosten auf den Verkaufspreis aufschlagen können. 

    Auch kann eine unbewohnte Immobilie Verkaufsnachteile wie Schimmel, Verfall, ungepflegter Garten … nach sich ziehen. 

    Speziell bei Immobilien mit hohen Erhaltungskosten sollten Sie deshalb den Faktor der Leerstandskosten nicht außen vor lassen. 

    Fragen über Fragen

    Diese Fragen zu beantworten ist nicht unbedingt einfach, das wissen wir.

    Gerade wenn Sie zum ersten Mal eine Immobilie verkaufen und kein Gefühl für den Immobilienmarkt haben, ist es deshalb wichtig, dass Sie versuchen, Antworten auf diese Fragen zu finden.

    Grundsätzlich empfehlen Ihnen bei jedem Verkauf auch einmal mit einem Immobilienmakler zu sprechen. Diese kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Region und können – aus der Sicht des Markts – Antworten liefern.

    Den passenden Zeitpunkt finden

    Unsere Experten unterstützen Sie gerne, den passenden Zeitpunkt für einen Verkauf zu bestimmen.

    Fordern Sie ganz einfach Ihre kostenlose & unverbindliche Erstberatung bei einem Immobilienexperten aus Ihrer Region an. Dieser steht Ihnen mit jahrelanger Erfahrung und regionalem Fachwissen gerne zur Seite.

    Was beeinflusst den richtigen Zeitpunkt Ihres Immobilienverkaufs?

    Wann genau der beste Zeitpunkt ist um Ihre Immobilie zu verkaufen, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Vor allem die aktuelle Zinslage (z.B. niedere Kreditzinsen) auf dem Markt und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage sind wichtige Einflussfaktoren.

    Der Zinsmarkt

    In Zeiten von niedrigen Kreditzinsen ist es „einfacher“, ein Haus oder eine Wohnung zu finanzieren. Dadurch nimmt auch die Nachfrage für Immobilien zu und die Preise steigen.

    Bei steigenden Zinsen verschlechtern sich die Kreditkonditionen und die Investitionsbereitschaft sowie das Kaufinteresse für Immobilien nimmt ab. Ihre Immobilie verliert dadurch auch an Wert und der Verkaufspreis sinkt.

    Es bietet sich also an, eine Immobilie zu verkaufen, solange die Zinsen niedrig und die Kreditvergaberichtlinien attraktiv für Immobilienkäufer sind.

     

    Angebot & Nachfrage

    Auch die Anzahl der Immobilien auf dem Markt sowie die Nachfrage der Kaufinteressenten sind wichtige Einflussfaktoren. Wenn der Immobilienmarkt voll mit Verkaufsobjekten ist, aber zu wenig Interesse besteht, sollten Sie mit dem Verkauf lieber noch ein wenig warten.

    Gerade in Städten und Großstädten besteht eine sehr hohe Nachfrage für Wohneigentum, was einen Verkauf attraktiv macht.

    Wenn Sie feststellen, dass die Nachfrage für Wohneigentum in Ihrer Region abnimmt, können Sie sich auch darüber nachdenken, die Immobilie zu vermieten. Je nach Region und Marktlage gibt es mehr Interesse für Mietobjekte als für Eigentum. Wenn für Sie die Möglichkeit besteht, die Immobilie zu vermieten, könnte sich dann diese Variante eher lohnen als ein Verkauf.

    Kostenlose & unverbindliche Immobilienbewertung

    Erfahren Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist!

    ✓ Kostenlos & unverbindlich
    ✓ Keine Registrierung
    ✓ Beratung direkt in Ihrer Region

    Die persönlichen Gründe für einen Immobilienverkauf

    Ob Sie eine Immobilie möglichst schnell verkaufen sollten oder doch lieber etwas warten, hängt auch von Ihren persönlichen Gründen für den Immobilienverkauf ab.

    Immobilienverkauf bei Scheidung

    Beim Immobilienverkauf aufgrund einer Scheidung möchten meist beide Parteien, dass der Verkauf möglichst schnell über die Bühne geht. Auf einen richtigen Zeitpunkt zu warten, lohnt sich daher meist nicht.

    Warten Sie nicht zu lange, schließen Sie den Verkauf ab und starten Sie in Ihr neues Leben. Verkaufen Sie nicht, da Sie auf einen besseren Zeitpunkt warten möchten, ist die Gefahr groß, dass Sie emotional in der alten Beziehung durch die Immobilie hängen bleiben.

    Immobilienverkauf bei Erbschaft

    Wenn Sie eine geerbte Immobilie verkaufen möchten und keinen Zeitdruck haben, empfiehlt es sich, den Verkauf mit Bedacht anzugehen und vielleicht ein wenig zu warten. Mit mehr Zeit lassen sich auch höhere Verkaufspreise erzielen.

    Altersbedingter Immobilienverkauf

    Sie möchten sich altersbedingt räumlich verkleinern? Wenn Sie die Verkaufserlöse nicht für Ihre neue Immobilie benötigen, empfiehlt sich auch hier, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten. Planen Sie den Verkauf frühzeitig. Sind die Kinder ausgezogen und das Haus zu groß, macht es Sinn über einen Verkauf nachzudenken und ihn mittelfristig zu planen. 

    Bei einem schuldenfreien Objekt kann sich aber auch die Vermietung der Immobilie lohnen, um langfristig gesehen auch die Pension etwas aufzustocken.

    Immobilienverkauf bei finanziellen Schwierigkeiten

    Bei einem Immobilienverkauf aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten sollten Sie mit dem Verkauf nicht lange warten. Um trotzdem einen möglichst hohen Verkaufspreis zu erzielen und die Immobilie schnell zu verkaufen, empfehlen wir Ihnen, einen erfahrenen Immobilienmakler zu kontaktieren, welcher Sie beim Verkauf unterstützt.

    Wer schnell verkaufen muss, verkauft meist günstiger. Keinen zeitlichen Druck beim Verkauf zu haben, Angebote somit auch ablehnen zu können, stärkt Ihre Verhandlungsposition. 

    Tipp der Redaktion

    „Wann genau der beste Zeitpunkt für einen Haus- Wohnungs oder Grundstücksverkauf in Österreich ist, kann leider nicht pauschal gesagt werden. Dies hängt ganz individuell von Ihrem Verkaufsobjekt, der Marktlage und der Region ab.

    Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei einem Immobilienexperten aus Ihrer Region beraten zu lassen. Dieser kann Sie über den regionalen Immobilienmarkt informieren, Ihre Verkaufschancen realistisch einschätzen und Ihnen Prognosen zur Marktentwicklung aufzeigen.

    Fordern Sie dazu gerne Ihr kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei einem unserer Experten aus Ihrer Region an.“

    Wert Ihrer Immobilie schätzen lassen

    Wenn Sie sich Gedanken um den bestmöglichen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf machen, dann wahrscheinlich, weil Sie einen möglichst hohen Verkaufspreis erzielen möchten.

    Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Immobilie bereits vor dem Verkauf professionell bewerten lassen, damit Sie einen möglichen Verkaufspreis festlegen können.

    Sie können für Ihre Immobilienbewertung gerne unseren kostenlosen & unverbindlichen Service nutzen

    Und so funktioniert’s

    immobilienbewertung österreich
    Online Bewertung anfordern

    Über unser Portal können Sie direkt, einfach & eine Immobilienbewertung von einem unserer Experten anfordern.

    Geben Sie dazu die abgefragten Immobilien-Daten ein und unser Experte kümmert sich um die Bewertung Ihrer Immobilie.

    immobilienbewertung österreich
    Kostenlose Bewertung erhalten

    Damit unser Makler-Partner Ihnen eine professionale Bewertung erstellen kann, wird er noch Rückfragen an Sie haben und ein Vorort-Termin notwendig sein. Dieser Service ist für Immobilienbesitzer zu 100% kostenlos und unverbindlich.

    Im Anschluss erhalten Sie Ihre Bewertung.

     

    Immobilie verkaufen privat tipps
    Immobilie verkaufen?

    Aufgrund der Bewertung lässt sich auch ein marktüblicher Verkaufspreis bestimmen, um welchen Ihre Immobilie verkauft werden kann. Unser Experte  unterstütz Sie natürlich gerne beim Verkaufsprozess Ihrer Immobilie.

    Starten Sie jetzt kostenlos und verkaufen Sie Ihre Immobilie gewinnbringend.