Besser verkaufen

Mit uns verkaufen Sie Ihre Immobilie besser

Z

Höhere Preise erzielen

Erzielen Sie mit unseren Profitipps höhere Preise

Was sie über eine

Wohnungsfinanzierung

wissen sollten 

Was sie über eine

Wohnungs

-finanzierung

wissen sollten 

Ein Wohnungskauf ist eines der größten finanziellen Projekte im Laufe Ihres Lebens. Sowohl die Eigennutzung als auch die Vermietung können dank einer richtigen Wohnungsfinanzierung kostengünstig realisiert werden. Unabhängig vom aktuellen Zinsstand müssen Kreditnehmer die Finanzierung des Eigenheims genau durchkalkulieren und planen. Wir beantworten Ihnen alle Fragen zur Wohnungsfinanzierung und bieten Ihnen die Möglichkeit online eine Finanzierunganfrage zu erstellen.

Auflistung Einahmen und Ausgaben

Neben dem Eigenkapital ist das Nettoeinkommen die entscheidende Größe für eine Wohnungsfinanzierung. Dabei stellen Verbraucher ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben gegenüber. So stellen Sie fest, wie viel Geld monatlich für die Kreditraten aufgebracht werden können. Unsere Experten raten von der Differenz aus Ausgaben und Einnahmen eine Sicherheitsreserve abzuziehen, damit Sie keinen finanziellen Beinbruch erleiden. Nur so können außergewöhnliche Ausgaben und anfällige Reparaturen gedeckt werden. Diese Haushaltsrechnung sollte über mehrere Monate hinweg durchgeführt werden, um eine Wohnungsfinanzierung zu planen. So bekommen Sie einen realistischen Wert, an dem Sie sich orientieren können. Nach Abzug aller Ausgaben des Einkommens minus der Sicherheitsreserven ergibt sich Ihre maximal mögliche Kreditbelastung pro Monat.

    Vermögen und Eigenkapital für eine Wohnungsfinanzierung

    Prüfen Sie genau, ob Sie genug Eigenkapital für den Kauf Ihrer Immobilie haben. Ohne Eigenkapital sollte keine Immobilie gekauft werden. Fachleute in Vorarlberg raten dazu, mindestens 20 Prozent Eigenkapital in die Finanzierung einzubringen. Vorhandene Ersparnisse sind bei der Wohnungsfinanzierung ein wichtiger Bestandteil. Je mehr Sie bereitstellen können, umso besser, denn die Zinsen werden niedriger für Sie ausfallen. Eigenkapital kann allerdings nicht von heute auf morgen generiert werden. Planen Sie die Wohnungsfinanzierung daher möglichst frühzeitig. Je mehr Eigenkapital eingebracht werden kann, desto sicherer und günstiger ist der Weg zum Eigenheim. Abhängig von der Höhe des verfügbaren Eigenkapitals kann es sinnvoll sein, mit dem Erwerb der Immobilie zu warten.

    Wohnungsfinanzierung – Angebote vergleichen

    Fordern Sie für die Finanzierung Ihrer Immobilie auf jeden Fall mehr als ein Angebot ein. Verlassen Sie sich nicht auf das erste Angebot Ihrer Hausbank. In Vorarlberg bieten verschiedene Kreditinstitute Wohnkredite an, bei denen Sie oftmals mit besseren Konditionen abschneiden. Es empfiehlt sich deshalb, Finanzierungsangebote miteinander zu vergleichen.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit online eine Finanzierungsanfrage zu stellen. Holen Sie sich jetzt ein Finanzierungsangebot für eine Wohnungsfinanzierung in Vorarlberg bequem von zu Hause ein. Unsere Experten sondieren den Markt ausgiebig und stellen ein für Sie maßgeschneidertes Angebot zusammen.

    Finanzierungsrechner

    Am Anfang jeder Finanzierung steht Ihnen eine Bonitätsprüfung bevor.  Selten vergibt eine Bank einen Kredit ohne Bonitätsprüfung. Zu den Bonitätskriterien gehören neben dem Eigenkapital auch Sicherheiten in Form von Grundstücken und anderen Wertobjekten. Im Rahmen der Finanzplanung können Sie für den zukünftigen Kreditnehmer, eine Eigenauskunft beim Österreichischen KSV einmal jährlich kostenlos beantragen.

    Wie hoch der Kredit tatsächlich sein darf, ist gar nicht so einfach zu berechnen. Viele verschiedene Szenarien und Kostenfallen müssen Sie dabei berücksichtigen. Die monatlichen Raten müssen an Ihr Einkommen als Kreditnehmer angepasst werden. Ebenso darf die Tilgungsrate nicht zu niedrig angesetzt werden. Andernfalls werden die Kosten und die Laufzeit des Darlehens zu hoch. Ein Finanzierungsrechner kann eine gute Hilfe bei der Finanzierungsplanung und beim Tilgungsplan sein. Je besser die Wohnungsfinanzierung durchkalkuliert ist, umso einfacher und verlässlicher gestaltet sich die Rückzahlung.

    Jetzt kostenlose beratung anfordern

    ✔ Sie können bei uns eine kostenlose Immobilienbewertung beantragen
    ✔ Wir wissen genau, was Sie beim Verkauf einer geerbten Immobilie beachten müssen
    ✔ Sie erhalten alle Informationen zu den besten Verkaufswegen und welche Schritte für den Verkauf nötig sind
    ✔ Wir unterstützen Sie gerne beim gesamten Verkauf des Hauses oder der Wohnung bei Erbschaft

    Förderungen der Wohnungsfinanzierung in Vorarlberg

    Auf Bundes- und Landesebene gibt es einige Förderungen, die sich Interessenten von Bregenz bis Bludenz nicht entgehen lassen sollten. Allen voran ist die Wohnbauförderung zu nennen, die gemeinsam mit der Familienförderung für Sie sehr attraktiv sein können. Auch die Verwendung von erneuerbaren Energien werden mit günstigen Krediten oder einmaligen Geldzuschüssen unterstützt. Damit Ihnen beim Thema Förderungen nichts durch die Lappen geht, empfehlen wir Ihnen ein Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

     

    Die Grundlage für jeden Erwerb einer Immobilie sollte ein Überblick über die eigene Finanzsituation bilden. Sie als Kreditnehmer sollten sich auf jeden Fall verschiedene Finanzierungsangebote einholen. Sie wollen Ihren Traum vom eigenen Heim verwirklichen? Lassen Sie sich jetzt persönlich in Fragen Wohnungsfinanzierung von uns beraten oder nutzen Sie unser Formular für eine Finanzierungsanfrage!